Jetzt aber raus!

Rucksackberatung

Wir haben viele Fragen!

Um den “richtigen” Rucksack für Dich zu finden, stellen wir Dir erst mal mehr oder weniger gescheite Fragen!

So könnte ein Beratungsgespräch beginnen:

Was hasste vor?

Wohin willste?

Was willste alles mitnehmen ?

Wie lange geht die Tour?

Und vielleicht sagen wir auch:

Was willste denn mit dem ganzen Krempel, das brauchste doch gar nich alles!

Leer passen sie alle!

Ein leerer Rucksack passt immer, wenn er nicht vollkommen ungeeignet ist. Nur die Feinheiten der verschiedenen Modelle spürt man erst, wenn der Rucksack beim probieren zumindest annähernd soviel wiegt wie er nachher zu tragen ist.

Aber was wird er in etwa wiegen?

Nehmen wir mal als Beispiel eine Hüttentour in den Alpen. 5 bis 6 Tage unterwegs, kein Kletterkrempel oder so, nur das was wirklich mit muss.

6 bis 8 Kilogramm ohne Trinken! Sonst isses zu viel und die Schlepperei mach keinen Spaß.

Dann Packen wir’s mal!

Für eine solche Tour sind 35 bis 40 Liter ausreichend. Drei oder vier Modelle kommen in Frage. Also rein damit mit den Kilos. Zwischendurch noch etwas erklärt zur Packtechnik, und Du kannst alle Rucksäcke in Ruhe miteinander vergleichen.

Zwickts – drückts – scheuerts?

Bei dem einen ja! Gut, dann weg damit! So findet man nach und nach das passende.

Sprich mit uns wenn Du Fragen hast!

Wir können viel erklären und beraten – nur fühlen können wir nicht für Dich!

Es kommt auch auf das Einsatzgebiet an

Für die City

Hier reicht ein kleiner, schnörkelloser Rucksack. Gut ist ein umlaufender Reißverschluß. Damit entfällt das umständliche öffnen des Deckels und man hat schnellen Zugriff auf den Inhalt.

Größe: 15 – 25 Liter

Für die Wanderung

Beim Rucksack für die Tagestour darf es schon etwas mehr sein. 20 Liter sind da schnell zu klein. Vor allem wenn bei kalter Witterung auch mal eine Fleecejacke darin verschwinden soll. Befestigungsmöglichkeiten z.B. für Teleskopstöcke sollten auch vorhanden sein.

Größe: 25 – 30 Liter

Für die Übernachtungstour

Da braucht’s schon etwas mehr an Krempel der auch alle in den Rucksack passen muß. Wetterschuhtz ist hier obligatorisch, und wenn’s in Gebirge geht, sollte auch im Sommer was Warmes zum anziehen und was für den Notfall dabei sein. Ein leichter Sommer- oder Hüttenschlafsack muß auch noch irgent wohin.

Größe: 35 – 50 Liter

Für die Trekkingtour

Für eine Trekkingtour benötigt man schon deutlich mehr Stauraum als für eine Mehrtageswanderung. Wer unabhänig unterwegs sein will, braucht sowohl Stauraum für Zelt und Schlafsack, aber auch für einen Kocher und Proviant, um sich unterwegs selbst versorgen zu können. Dazu eventuell noch Winterbekleidung und schon braucht es einiges an Volumen.

Größe: 55 – 80 Liter

Für die Reise

Dieser Typ Rucksack schafft den Spagat zwischen Rucksack und Koffer: der Kofferrucksack! Großzügig von vorn über fast die gesamte Fläche zu öffnen, mit sinnvollen Staufächern für Kleinkram und je nach Ausstattung mit abnehmbarem Daybag lässt sich viel Gepäck wie in einem Koffer Transpotieren. Ein abdeckbares Tragesystem sorgt für ein Sauberes Packstück ohne herumbaumelnde Schnallen und Riemen.

Größe: 40 – 90 Liter

Was es sonst noch bei uns gibt

- Kletterrucksäcke

- Bikerucksäcke

- Ultralightrucksäcke

- Wasserdichte Spezialrucksäcke

- Wasserdichte Reisetaschen

- Wasserdichte Fahrradtaschen

Lass Dich sich von uns beraten – wir finden auch für Dich das richtige.

20 Jahre Wanderladen
Mehr unter Aktuelles

Wandertipps

Tourenvorschläge
Erlebnisberichte
Lohnende Ziele

mehr unter Wandertipps

Unsere Öffnungszeiten

Zu diesen Zeiten sind wir für euch da:
Montags bis Freitags:
9.30 Uhr – 12.30 Uhr
und
14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstags:
9.30 – 13.00 Uhr

Unser Service - euer Vorteil

Wir bieten auch nach dem Kauf umfassenden Service!

Reparaturen bei Schuhen, Bekleidung, Zelten oder sonstiger Ausrüstung. Vieles erledigen wir kostengünstig im Haus oder nutzen die Reparaturdienste unserer Zulieferer.

…mehr unter Service

So erreicht ihr uns

Ihr erreicht uns unter der Rufnummer

02974 / 83727

oder per Fax an 02974 / 83728
oder das Kontaktformular
oder per E-Mail an
kompass@wanderladen.de